Krisho, Modeschmuck made in Germany

Wir über uns

Die Marke Krisho setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Designerin Kristin Honikel zusammen, welche seit über

20 Jahren hochwertigen Modeschmuck herstellt.

Was sich anfangs nur in einem kleinen Rahmen abspielte wurde mit der Zeit immer größer. Nach vielen Anfragen von Boutiquen entwarf Kristin Honikel 2004 ihre erste Kollektion für den Wiederverkauf. Seitdem entwirft sie zwei mal im Jahr zwei verschiedene Kollektionen, die sie auf den großen Messeplätzen in Deutschland anbietet. 

Die Farbe steht hierbei im Mittelpunkt und wird mit puristischen Elementen kombiniert, Dadurch entsteht ein Modeschmuck, der zeitlos im Design aber modisch durch den farbigen Ausdruck ist. Durch den farblichen Anspruch werden überwiegend künstliche Materialien wie hochwertige Polaris-,Acryl- und Glasperlen verwendet. Aber auch Halbedelsteine werden immer wieder verarbeitet.


Alle Schmuckstücke werden in kleinen Serien am Firmensitz Mannheim designt / produziert und sind doch für jede Frau erschwinglich. Massenanfertigungen werden bewusst vermieden. Im Zeitalter von Globalisierung und Massenproduktion hebt sich der Schmuck von Krisho vom Markt ab.

"Ich möchte keinen Trends hinterherlaufen. Hier entsteht ein Schmuckstück, das ein Gesicht und eine Seele hat. Jede Kundin darf sicher sein, dass sie etwas Besonderes erwirbt, das mit viel Hingabe kreiert und größter Sorgfalt und besten Materialien hergestellt wurde. Ein Schmuckstück, so individuell und vielseitig wie eine Frau, welche es gerne und lange trägt."


Mitglied im Netzwerk Deutscher

Mode-und Textil Designer e. V.

VDMD


Krisho@arcor.de